Was packe ich denn in meinen Koffer? Am liebsten Wolle, was sonst. Also habe ich das heute getan. In den alten chinesiche Überseelederkoffer meines Onkels, der damit als Kapität um die Welt gereist ist. Und selbst ich bin mit diesem Koffer schon zu etlichen Kursen zu den Bauernhöfen in Ostholstein oder zu Ausstellungen gereist. Immer eine große Auswahl an farbiger Merinowolle dabei. Wer bei diesem Anblick nicht Lust bekommt etwas zu filzen, dem kann ich auch nicht helfen. Also ich verspüre beim Anblick ein Kribbeln, aber leider habe ich noch so viel vor der Eröffnung des Cafes zu tun, dass mir keine Zeit bleibt. Noch nicht…